Brotfabrik Berlin

Die Brot­fa­brik Ber­lin ist ein Kunst- und Kul­tur­zen­trum am Cali­ga­ri­platz an der Wei­ßen­seer Spit­ze. Angren­zend an Pan­kow und Prenz­lau­er Berg liegt die Brot­fa­brik im Orts­teil Wei­ßen­see und beher­bergt ein Kino, eine Gale­rie, ein Inklu­si­v­ate­lier, eine Büh­ne und eine Knei­pe mit meh­re­ren Salons. Das Ver­an­stal­tungs­pro­gramm wird von jeweils zustän­di­gen Kurator*innen gestal­tet und vom Glas­haus e. V. getra­gen.

Die Brot­fa­brik­Büh­ne ist Off-Theater für Gast­spie­le und Kopro­duk­tio­nen aus der Frei­en Sze­ne Ber­lins und natio­na­le und inter­na­tio­na­le Grup­pen. Neben eta­blier­ten Thea­ter­schaffenden gilt ein Schwer­punkt ihrer Arbeit neu­en Grup­pen und jun­gen Künst­ler*innen. Kin­der­thea­ter bil­det einen wei­te­ren wich­ti­gen Bestand­teil des Spiel­plans.

Prognoseraum: Südliches Weißensee (0350)

 

Adresse

Brotfabrik Berlin
Caligariplatz 1

13086 Berlin

Kontakt

Website: https://www.brotfabrik-berlin.de/
Telefon: 03047370856

Nächste Veranstaltungen

Barrierefreiheit

Bedingt rollstuhlgeeignete Zugänglichkeit, Rollstuhlgerechtes WC

Möglichkeiten zur Buchung dieses Spielorts

Ansprechpartner: Nils Foerster