Wann?

4. Juli 2024 um 10:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
24. Juni 2024 um 10:00 Uhr
(Spielort: KulturPost Wilhelmsruh)

Was?

Ein Ei fällt von einem Schiff. Kaum geschlüpft, stellt sich das komische Tier die grundlegendste aller Fragen: Warum bin ich hier?

Wo?

Stadtteilbibliothek Buch
Wiltbergstrasse 19-23
13125 Berlin

Für wen?

Ab 0 Jahre
© Foto Clo Catalan 

Wann?

10. Juli 2024 um 19:30 Uhr

Bridge Markland
woyzeck in the box

Was?

Büchners Woyzeck als bildgewaltige EinFrau + Puppen + Popmusik Performance

Wo?

Brotfabrik Berlin
Caligariplatz 1
13086 Berlin

Für wen?

Ab 15 Jahre
© Foto Manuela Schneider - Photogräphin 

Jakob* & Schleiff
Virtual S*Exploration

Was?

Talking sex? Simple ... right? #mixedfeelings | Eine co-kreative Performance mit virtueller Realität und KI für Menschen ab 15 Jahren

Wo?

Theater im Delphi
Gustav-Adolf-Str. 2
13086 Berlin

Für wen?

Ab 15 Jahre
© Foto Christo Schleiff | Eleonora Gelmetti 

Wann?

25. Juli 2024 um 10:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
26. Juni 2024 um 10:30 Uhr
(Spielort: Familienzentrum „Hand in Hand“)
6. Juli 2024 um 15:00 Uhr
(Spielort: Lutherhaus Pankow)
8. Juli 2024 um 10:00 Uhr

Was?

Eine moderne Fabel über das Grundrecht auf angemessenen und bezahlbaren Wohnraum. Frei nach dem Märchen „Die drei kleinen Schweinchen“

Wo?

KulturPost Wilhelmsruh
Hauptstraße 32
13158 Berlin

Für wen?

Ab 4 Jahre
© Foto Roger Rossell 

Wann?

31. August 2024 um 16:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
22. Juni 2024 um 16:00 Uhr
29. Juni 2024 um 16:00 Uhr
(Spielort: Theater Boka)

Sonja Ortiz & Emilio Urbay Zevallos
Taruka sucht den Regen

Was?

Eine Geschichte über Zusammenhalt und den respektvollen Umgang mit der Natur: Ein kleines Hirschkind begibt sich auf große Reise, um seiner Gemeinschaft den Regen zurückzubringen.

Wo?

Freilichtbühne Weißensee
Große Seestraße 10
13086 Berlin

Für wen?

Ab 3 Jahre
© Foto Sonja Ortiz 

Wann?

2. Oktober 2024 um 10:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
25. September 2024 um 10:00 Uhr
(Spielort: Bucher Bürgerhaus)
27. September 2024 um 11:00 Uhr

Was?

Felix Grimms möchte euch ein Märchen vorlesen: Die Bremer Stadtmusikanten. Aber alles geht schief! Das ist lustig und es entstehen wunderbare neue Sachen.

Wo?

Theater Boka
Wollankstr. 112
13187 Berlin

Für wen?

Ab 5 Jahre
© Foto Max Howitz 

Wann?

12. Oktober 2024 um 16:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
30. Juni 2024 um 16:00 Uhr
(Spielort: Brotfabrik Berlin)
1. Juli 2024 um 10:00 Uhr
(Spielort: Brotfabrik Berlin)
2. Juli 2024 um 10:00 Uhr
(Spielort: Brotfabrik Berlin)
12. Oktober 2024 um 10:00 Uhr

Kompanie Kabinet Mirage
Wasserklang

Was?

Drei Geschichtenweber erzählen die Abenteuer eines Wassertropfen auf seiner Reise. Ein musikalisches Umweltmärchen, das zum Staunen und Nachdenken anregt.

Wo?

Lutherhaus Pankow
Pradelstraße 11
13187 Berlin

Für wen?

Ab 3 Jahre
© Foto Ibon Goitia 

Die nächsten Aufführungen

Taruka sucht den Regen

Taruka sucht den Regen

22. Juni 2024, 16:00 – 17:00 Uhr, Freilichtbühne Weißensee
Die Geschichte erzählt von einem magischen Hirschkind namens Taruka, das in einer Welt lebt, die von sprechenden Tieren und weisen Priesterinnen bevölkert ist. Als in [...]
Kleine Wesen und ein Ei

Kleine Wesen und ein Ei

24. Juni 2024, 10:00 – 10:45 Uhr, KulturPost Wilhelmsruh
Ein Ei fällt von einem Schiff. Aus diesem Ei schlüpft ein komisches Tier. Kaum auf der Welt, stellt sich der Vogel die grundlegendste aller Fragen: [...]
Wir Schweinchen bleiben alle!

Wir Schweinchen bleiben alle!

26. Juni 2024, 10:30 – 11:15 Uhr, Familienzentrum „Hand in Hand“
„Ich werde husten und prusten und euer Haus zusammenpusten!“, sagte der Wolf. „Wir bleiben alle!“ sagten die Schweinchen. Frei nach dem Märchen „Die drei kleinen [...]
Taruka sucht den Regen

Taruka sucht den Regen

29. Juni 2024, 16:00 – 17:00 Uhr, Theater Boka
Die Geschichte erzählt von einem magischen Hirschkind namens Taruka, das in einer Welt lebt, die von sprechenden Tieren und weisen Priesterinnen bevölkert ist. Als in [...]
Wasserklang

Wasserklang

30. Juni 2024, 16:00 – 17:00 Uhr, Brotfabrik Berlin
Ein musikalisches Märchen über die Reise eines Wassertropfens. Die für Kinder und Erwachsene konzipierte Aufführung regt zum Nachdenken über die faszinierenden physischen Fähigkeiten dieses lebenswichtigen [...]

Magazin

© Fotograf 

Prozessbegleitung

Das KiA-Programm Pankow bietet interessierten Künstler*innen, die Aufführungen oder Projekte im Bezirk planen, die Möglichkeit einer theaterpädagogischen Prozessbegleitung. Die Akteur*innen werden bei der Antragstellung für Fördermittel beraten (mehr...)

Der Technikpool

Alle Künstler*innen, deren Produktionen im Rahmen des KiA-Programms Pankow gefördert werden, können das Angebot des KiA-Technikpools für ihre Aufführungen in Pankow nutzen. Das Team des TuD (Theater unterm Dach) verwaltet eine mobile (mehr...)

Förderung Autor*innen

Für das Jahr 2023 wurden zwei Entwicklungshonorare an Autor*innen vergeben, die neue Theater­­texte für ein jugend­­liches Publikum ab 13 Jahren er­arbeiten. Diese sollen perspek­­tivisch in Pankow zur Ur­­auf­­führung kommen. Gerade diese (mehr...)

Über meintheater.jetzt

meintheater.jetzt ist ein Pilotprojekt des Fachbereichs Kunst und Kultur im Bezirksamt Pankow in Kooperation mit den Freunden des Theaters unterm Dach e. V. im Rahmen des KiA-Förderprogramms der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Familien, Jugendliche, Lehrer*innen, Erzieher*innen und alle, die sich für ein qualitativ herausragendes Theaterangebot für junges Publikum interessieren, finden hier:

  • Einen Kalender mit allen Aufführungen in Pankow, die zur Förderung ausgewählt wurden

  • Alle Spielorte in Pankow, an denen regelmäßig oder gelegentlich Aufführungen stattfinden

  • Geförderte Stücke, die in Pankow aufgeführt werden

Ziel des Förderprogramms und dieser Seite ist es, Theater im Kiez für junges Publikum sichtbar zu machen. Wir helfen dabei, bestehende Theaterstrukturen in Pankow zu erhalten und neue Standorte in bisher unterversorgten Gebieten zu schaffen.

Künstler*innen und Akteur*innen, die Theater für junges Publikum anbieten, finden hier zusätzlich:

  • Spielorte in Pankow mit Ansprechpartner*innen und Zusatzinformationen, die sie zur Suche möglicher Projektpartner*innen nutzen können, wenn sie KiA-Fördermittel in Pankow beantragen möchten

  • Einen internen Bereich mit Zusatzinformationen und Grafik-Templates für die Bewerbung ihrer geförderten Veranstaltungen

  • Die Möglichkeit zur Registrierung, um geförderte Aufführungen einzutragen

Registrierung für Künstler:innen

Auf dieser Website können Künstler:innen ihre Veranstaltungen präsentieren, die im Rahmen des KiA-Programms Pankow gefördert wurden. Sie können ihre Spielorte anlegen und alle Informationen über ihre Stücke und deren aktuelle Aufführungen veröffentlichen.

Die Registierung für die Nutzung dieser Funktionen erfolgt nach Aufforderung und Freischaltung durch den Fachbereich Kunst und Kultur im Bezirksamt Pankow. Die geförderten Projekte erhalten die Aufforderung mit ihrem individuellen Zuwendungsbescheid.

Das KiA-Förderprogramm

meintheater.jetzt ist ein Pilotprojekt des Fachbereichs Kunst und Kultur im Bezirksamt Pankow in Kooperation mit den Freunden des Theaters unterm Dach e. V. im Rahmen des KiA-Förderprogramms der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Das KiA-Programm fördert die Etablierung und Durchführung von Theaterangeboten für Kinder und Jugendliche in den zwölf Bezirken Berlins. Seit 2022 werden Fördermittel gezielt

dafür eingesetzt, neue oder mobile Theaterangebote in bislang unterversorgten Stadträumen zu entwickeln. Gleichzeitig werden bestehende dezentrale Strukturen gestärkt.

Informationen zur Umsetzung des KiA-Programms in Pankow sowie aktuelle Ausschreibungen für Künstler:innen werden auf den Webseiten des Fachbereichs Kunst und Kultur im Bezirksamt Pankow veröffentlicht.

Nähere Informationen zum KiA-Programm in ganz Berlin finden sich auf den Seiten der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt