Wann?

25. Februar 2024 um 16:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
25. Februar 2024 um 12:00 Uhr

Bobs & Bangs
Wer jagt die Hexen?

Was?

Eine Reise in die Zeit der Hexenjagd. Du kommst aus der Zukunft. Schaffst du es zurückzukehren, bevor du gefangen wirst?

Wo?

KJFE Oktopus
Parkstrasse 12-14
13127 Berlin

Für wen?

Ab 12 Jahre
© Foto Alkistis Kafetzi 

Die nächsten Aufführungen

Wer jagt die Hexen?

Wer jagt die Hexen?

25. Februar 2024, 12:00 – 13:15 Uhr, KJFE Oktopus
Die 15-jährige Elza entdeckt eine magische Kerze und landet so im Mittelalter. Bei diesem Abenteuer begegnet sie Wissenschaftlern, Priestern und Hexen aus der Vergangenheit. Sie sucht nach einem Weg, um in [...]
Wer jagt die Hexen?

Wer jagt die Hexen?

25. Februar 2024, 16:00 – 17:15 Uhr, KJFE Oktopus
Die 15-jährige Elza entdeckt eine magische Kerze und landet so im Mittelalter. Bei diesem Abenteuer begegnet sie Wissenschaftlern, Priestern und Hexen aus der Vergangenheit. Sie sucht nach einem Weg, um in [...]

Magazin

© Fotograf 

Prozessbegleitung

Das KiA-Programm Pankow bietet interessierten Künstler*innen, die Aufführungen oder Projekte im Bezirk planen, die Möglichkeit einer theaterpädagogischen Prozessbegleitung. Die Akteur*innen werden bei der Antragstellung für Fördermittel beraten (mehr...)

Der Technikpool

Alle Künstler*innen, deren Produktionen im Rahmen des KiA-Programms Pankow gefördert werden, können das Angebot des KiA-Technikpools für ihre Aufführungen in Pankow nutzen. Das Team des TuD (Theater unterm Dach) verwaltet eine mobile (mehr...)

Förderung Autor*innen

Für das Jahr 2023 wurden zwei Entwicklungshonorare an Autor*innen vergeben, die neue Theater­­texte für ein jugend­­liches Publikum ab 13 Jahren er­arbeiten. Diese sollen perspek­­tivisch in Pankow zur Ur­­auf­­führung kommen. Gerade diese (mehr...)

Über meintheater.jetzt

meintheater.jetzt ist ein Pilotprojekt des Fachbereichs Kunst und Kultur im Bezirksamt Pankow im Rahmen des KiA-Förderprogramms der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Familien, Jugendliche, Lehrer*innen, Erzieher*innen und alle, die sich für ein qualitativ herausragendes Theaterangebot für junges Publikum interessieren, finden hier:

  • Einen Kalender mit allen Aufführungen in Pankow, die zur Förderung ausgewählt wurden

  • Alle Spielorte in Pankow, an denen regelmäßig oder gelegentlich Aufführungen stattfinden

  • Geförderte Stücke, die in Pankow aufgeführt werden

Ziel des Förderprogramms und dieser Seite ist es, Theater im Kiez für junges Publikum sichtbar zu machen. Wir helfen dabei, bestehende Theaterstrukturen in Pankow zu erhalten und neue Standorte in bisher unterversorgten Gebieten zu schaffen.

Künstler*innen und Akteur*innen, die Theater für junges Publikum anbieten, finden hier zusätzlich:

  • Spielorte in Pankow mit Ansprechpartner*innen und Zusatzinformationen, die sie zur Suche möglicher Projektpartner*innen nutzen können, wenn sie KiA-Fördermittel in Pankow beantragen möchten

  • Einen internen Bereich mit Zusatzinformationen und Grafik-Templates für die Bewerbung ihrer geförderten Veranstaltungen

  • Die Möglichkeit zur Registrierung, um geförderte Aufführungen einzutragen

Registrierung für Künstler:innen

Auf dieser Website können Künstler:innen ihre Veranstaltungen präsentieren, die im Rahmen des KiA-Programms Pankow gefördert wurden. Sie können ihre Spielorte anlegen und alle Informationen über ihre Stücke und deren aktuelle Aufführungen veröffentlichen.

Die Registierung für die Nutzung dieser Funktionen erfolgt nach Aufforderung und Freischaltung durch den Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamtes Pankow. Die geförderten Projekte erhalten die Aufforderung mit ihrem individuellen Zuwendungsbescheid.

Das KiA-Förderprogramm

meintheater.jetzt ist ein Pilotprojekt des Fachbereichs Kunst und Kultur im Bezirksamt Pankow im Rahmen des KiA-Förderprogramms der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Das KiA-Programm fördert die Etablierung und Durchführung von Theaterangeboten für Kinder und Jugendliche in den zwölf Bezirken Berlins. Seit 2022 werden Fördermittel gezielt

dafür eingesetzt, neue oder mobile Theaterangebote in bislang unterversorgten Stadträumen zu entwickeln. Gleichzeitig werden bestehende dezentrale Strukturen gestärkt.

Informationen zur Umsetzung des KiA-Programms in Pankow sowie aktuelle Ausschreibungen für Künstler:innen werden auf den Webseiten des Fachbereichs Kunst und Kultur im Bezirksamt Pankow veröffentlicht.

Nähere Informationen zum KiA-Programm in ganz Berlin finden sich auf den Seiten der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt