Wann?

19. Juli 2024 um 16:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
19. Juli 2024 um 10:30 Uhr

Pott-Pürée

Was?

Eigentlich wollten Hilde und Alex nur ein Püree kochen. Heraus kommt allerdings ein Pott-Pürée verschiedener Instrumente und Musikstile!

Wo?

Palast der Künste
Prenzlauer Promenade 149-152
13189 Berlin

Für wen?

Ab 4 Jahre
© Foto Miguel Rezzani 

Hilde Kappes und Alexander Riedmüller

Pott-Pürée

Ein improvisiertes Musiktheater für Kita-Kinder

​Hilde wundert sich, womit Alex immer beschäftigt ist: Instrumente, Tänze, Gesichter und Geschichten, ständig macht er etwas anderes. Hilde will Ordnung und findet sie nicht, rastet aus und jammert mit einem Abflussrohr. Eigentlich wollen beide doch nur ein Püree kochen ...

Hilde Kappes und Alexander Riedmüller spielen in diesem Stück verschiedene Instrumente: Klavier, Klarinette, Schlagzeug. Außerdem gehören musikalisch genutzte Alltagsgegenstände wie Plastikflaschen, ein Abflussrohr, Kochutensilien und alles, was nicht niet- und nagelfest ist, zu ihrem Instrumentarium. Singend und spielend erfinden die beiden Lieder und Geschichten. Dabei bedienen sie sich verschiedener musikalischer Genres, die vom Volkslied über Klassik bis Jazz und Popmusik reichen.

Wann

19. Juli 2024 um 16:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
19. Juli 2024 um 10:30 Uhr

Alter

Von 4 bis 8

Eintrittspreis

Von 5 Euro bis 7 Euro

Tickets


Eintritt für Kinder ab 4 Jahren 5€, Erwachsene 7€, Familien (2 Kinder, 2 Erwachsene) 15€. Karten & Kontakt unter

Weitere Informationen

Website: http://www.rhythmiker.de/pottpueree.html
Sprache / Untertitel: Sprache kein Problem