Wann?

22. Mai 2024 um 16:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
22. Juni 2024 um 16:00 Uhr
(Spielort: Freilichtbühne Weißensee)
29. Juni 2024 um 16:00 Uhr
(Spielort: Theater Boka)
31. August 2024 um 16:00 Uhr
(Spielort: Freilichtbühne Weißensee)

Taruka sucht den Regen

Was?

Eine Geschichte über Zusammenhalt und den respektvollen Umgang mit der Natur: Ein kleines Hirschkind begibt sich auf große Reise, um seiner Gemeinschaft den Regen zurückzubringen.

Wo?

Familienzentrum „Hand in Hand“
Else-Jahn-Straße 40
13088 Berlin

Für wen?

Ab 3 Jahre
© Foto Urpi Urbay 

Sonja Ortiz & Emilio Urbay Zevallos

Taruka sucht den Regen

Ein musikalisches Theaterabenteuer in Peru

Die Geschichte erzählt von einem magischen Hirschkind namens Taruka, das in einer Welt lebt, die von sprechenden Tieren und weisen Priesterinnen bevölkert ist. Als in Tarukas Gemeinschaft der Regen ausbleibt, begibt sich das Hirschkind zusammen mit seinem Freund Quechcan auf eine abenteuerliche Reise durch Wüsten, Täler und das geheimnisvolle Meer bis zu den funkelnden Sternen. Wird Taruka es schaffen den Regen zurückzubringen?

Ein musikalisches Theaterabenteuer für (ganz) Klein und Groß, inspiriert von der faszinierenden Mochekultur in Peru.

Wann

22. Mai 2024 um 16:00 Uhr

Weitere Aufführungsdaten:
22. Juni 2024 um 16:00 Uhr
(Spielort: Freilichtbühne Weißensee)
29. Juni 2024 um 16:00 Uhr
(Spielort: Theater Boka)
31. August 2024 um 16:00 Uhr
(Spielort: Freilichtbühne Weißensee)

Alter

Von 3 bis 99

Eintrittspreis

Freier Eintritt

Tickets


Reservierungen unter 01799919543

Beteiligte Personen

Nach einem Text von Emilio Urbay Zevallos

Regie, Produktion, Schauspiel: Sonja Ortiz
Komposition, Live-Musik & Sound Design: Emilio Urbay Zevallos
Voice-Over: Anwen Ortiz
Choreografie: Luz Zenaida Hualpa García
Kostüm: Qarla Quispe WARMICHIC
Geweih: FeltYourself
Instrumentenbau: Alfredo Najarro
Bühnenbild: Urpi Urbay

Weitere Informationen

Website: https://sonjaortiz.com/de-aktuelle-produktionen/
Weitere Merkmale: Uraufführung